2017
 

Der internationale Gesangswettbewerb Otto Edelmann Singing Competition-Vienna fand 2017 zum fünften Mal statt, und wurde am Institut für Gesang und Musiktheater der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ausgetragen. Dieser Wettbewerb richtet sich an junge Sängerinnen und Sänger aus aller Welt mit besonderer Begabung und Ausbildung für den Bereich Opern- und Operettengesang.

Die beiden ersten Runden fanden am Mittwoch, 08.11.2017, sowie Donnerstag, 09.11.2017, im Schlosstheater Schönbrunn statt. In diesen Runden sind insgesamt 112 TeilnehmerInnen angetreten. Die zweite Runde fand am Freitag, 10.11.2017, im Schlosstheater Schönbrunn statt. Von der Vorrunde haben es 32 TeilnehmerInnen ins Semifinale geschafft. Für das Finale hat sich die Jury für zehn FinalistInnen aus 9 Nationen (Südkorea, Italien, Russland, Österreich, Slowakei, Deutschland/Russland, Guatemala, Polen, Kroatien) entschieden. Die FinalistInnen wurden im Finale durch das Schloss Schönbrunn Festival Ochester unter der musikalischen Leitung von Herrn Guido Mancusi begleitet.
 
Die 112 TeilnehmerInnen stammen aus 38 Nationen. Davon sind 82 Frauen sowie 30 Männer zu diesem Wettbewerb angetreten in allen Stimmlagen (2x Alt , 13x Mezzosopran, 66x Sopran, 2x Countertenor, 8x Tenor, 7x Bass, 14x Bariton).

1. Preis:  Byeong-Min Gil, Bass (Korea)
2. Preis:  Enkhbold Ankbayar, Bariton (Mongolei)
3. Preis:  Alexandre Beuchat, Bariton (Schweiz)

Preis für das beste Nachwuchstalent
gesponsert von der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. Wien:
Cinzia Zanovello, Sopran (Schweiz)

ottoedelmannsociety-Publikumspreis
gesponsert von der HYPO Landesbank Vorarlberg:
Byeong-Min Gil

Hermann Leopoldi Musikpreis:
Enkhbold Ankbayar

Sonderpreis
gesponsert von den Seefestspielen Mörbisch
Zdislava Bockova, Sopran (Tschechien)

Jürgen E. Schmidt Sonderpreis
Shira Patchornik, Sopran (Israel)

WCN-Preis
Byeong-Min Gil

Sonderpreis für ein Engagement bei der Oper Burg Gars 2018
Enkhbold Ankbayar

Jury
Samantha Farber, Managing Director sonoartists
Dr. Birgit Meyer, Intendantin der Oper Köln
DI Dominique Meyer, Direktor der Wiener Staatsoper
Mag.phil. Esther Schollum (Vorsitzende), Leiterin der Opern- und Konzertagentur Esther Schollum Artists’ Management
Erich Seitter, bis 2008 Inhaber der Sängeragentur „Bühnenvermittlung Erich Seitter“, künstlerischer Konsulent an diversen Opernhäusern

 

Klavierbegleitung

Istvan Matyas, Manfred Schiebel